Dienstag, 22. August 2017
Workshopabende für Stimmimprovisation und Circle Singen, 1x im Monat
Zeughaus, Militärstrasse 49, Zürich, Eingang links vom Veloständer
***
Montag, 28. August 2017
Workshops in Stimmimprovisation und Circle Singen, ca. alle 14 Tage
Musikatelier Manuel Oertli, Zürcherstr. 29, CH-8620 Wetzikon
***
Sonntag, 5. November 2017
in Co-Leitung mit Barbara Gertsch
Progr, Speichergasse 4, 3011 Bern, Atelier 114
***
Samstag, 25. November 2017
in Co-Leitung mit Sonja Morgenegg
Da-Sein-Institut, Lenka Garcon, Dorf 5, Ottoberg TG, Nähe Weinfelden
***
Samstag, 28. April 2018

Ferienseminar bei Katerini, Griechenland
Sa 28.4. - Sa 5.5.2018

***
 

 

Stimmimprovisation

Lichtblicke für Körper, Geist und Seele.

In der Stimmimprovisation entsteht Musik aus dem Moment heraus und ohne Noten. Durch Intuition und Verbindung untereinander schaffen die Singenden musikalische Klangwelten und stärken ihre Präsenz und das Vertrauen in die eigenen kreativen Fähigkeiten. Die Improvisation fördert insbesondere in der Musik das Zuhören und damit die Fähigkeit, sich in der Gruppe zu bewegen, sich dem Unvorhergesehenen zu stellen und zu interagieren. 

Mit Improvisationsübungen können die verschiedenen Fertigkeiten wie das Hören, das Rhythmusgefühl, die Stimm- und Klangfarben, der Gruppenklang, das Erfinden von Pattern und Melodien... trainiert werden. Sie bilden die Basis für die freie Improvisation.

Circle-Singen - bekannt gemacht von Bobby McFerrin - ist ein Bereich des improvisierten Singens.

Ich selbst habe bei Rhiannon die Techniken, Formen und die Philosophie der Stimmimprovisation erlernt, Danke 1000mal!, singe unter anderem im Vocal Impro Pool und bin Mitinitiantin von VIF.