Circle singen ist improvisierte Vokalmusik ohne Notenwald.

Circle singen & Stimmimprovisation

 

> Zu den aktuellen Anlässen

 

Du willst einen Circle sing-Anlass bei dir veranstalten?

In einem kostenfreien Erstgespräch klären wir die Möglichkeiten für eine Zusammenarbeit.

 

Was ist Circle singen?

Circle singen ist improvisierte Vokalmusik - bekannt geworden durch Bobby McFerrin.

 

In der Stimmimprovisation und in Circle Songs entsteht mit der eigenen Stimme Vokalmusik aus dem Moment heraus und ohne Notenwald. Durch Intuition, Verbindung miteinander und in Interaktion kreieren die Singenden musikalische Klangwelten, ihre Geschichten und Songs.

 

Mit verschiedenen Spielformen werden die Fertigkeiten für die Stimmimprovisation trainiert: aktives Hören, Rhythmusgefühl, Stimmpräsenz, Klangvielfalt der Stimme, Gruppenklang, Harmonisieren, Kontrastieren, das Erfinden von Pattern ("Cheerli"), Grooves und Melodien. Sie bilden die Basis für die freie Improvisation.

 

 

 

 

 

 

Die Improvisation stärkt das Vertrauen in die eigene kreative Gestaltungskraft, die physische und stimmliche Präsenz. Sie fördert das Zuhören, die Interaktion, den Mut sich als Individuum in der Gruppe zu "zeigen" und ermöglicht Begegnungen mit Unvorhergesehenem in entspannter Atmosphäre.

 

Sitemap
Administration
Person Kontakt