Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand 23. August 2020

Der Text fliesst unten über das Buch hinaus? Mache dein Browser-Fenster schmaler.

  • Mit der schriftlichen Anmeldung zu einem meiner Angebote anerkennst du die unten erwähnten Bedingungen voll und ganz.

  • Die schriftliche Anmeldung ist verbindlich und wird per Mail bestätigt. Damit ist der Platz im Kurs reserviert. Die Anmeldung verpflichtet zur Zahlung des Kursgeldes bei Zustandekommen des Kurses. 

  • Bei beschränkter Teilnehmerzahl erfolgt die Aufnahme nach Eingang der Anmeldungen.

  • Nach dem Anmeldeschluss, oder wenn genügend Anmeldungen eingegangen sind, erhältst du eine Nachricht per E-Mail über die defintive Durchführung.

  • Du erhältst mit der Durchführungsbestätigung die Rechnung für das Kursgeld. Das Kursgeld wird zu Beginn des Kurses fällig. Zahlungsmodalitäten. Bei verspäteter oder ausstehender Zahlung des Kursgeldes können nach der 1. Mahnung Verzugszinsen von 5 % auf den offenen Betrag und Kosten für überhöhte Umtriebe angerechnet werden.

  • Bei Kursabsage informiere ich dich so früh wie möglich und bis spätestens 7 Tage vor Kursbeginn per E-Mail. In diesem Fall verfällt die Anmeldung. Bereits bezahlte Kursgelder werden vollumfänglich rückerstattet.